Strandspinnereien

Das Thema “Strand” war die Inspiration für ein Faserset von Fellview Fibres, das ich online bestellt hatte.

Blaugraugrünes Wasser mit kleinen weißen Schaumkronen, Sand und bunte Fischernetze finden sich in diesen Fasern so wunderschön wieder, ich bin ganz verliebt!

Alle drei Garne haben nun etwa die gleiche Stärke (ca. 14 WPI), trotzdem ist jedes für sich besonders.

Der blaue Kammzug (100g) besteht aus kuscheliger Merino, Shetlandwolle, ein bisschen Seide und weißen Yak-Wölkchen (trickreich zu verspinnen!). 2fach verzwirnt, Lauflänge ca 229m.

Die sandfarbene Shetlandfaser war mit Babyalpaka und Minzfasern zum Batt kardiert, 50g waren im Paket. Ebenfalls zweifach verzwirnt habe ich hier ca. 103m Lauflänge erhalten.

Die hübschen bunten Rolags aus Merino und Seide wollte ich extra dünn verspinnen, damit sich beim Navajozwirnen die Farben nicht zu sehr mischen. Das hat gut geklappt und ca. 228m ergeben / 100g ergeben.

Weil die Fasern thematisch zusammengehören, würde ich sie auch gerne in einem Projekt verarbeiten. Mal schauen, wann das passende Strickmuster mir begegnet!