Gebrannte Maronen

…im Sommer? Klingt nicht so passend.

Die Farben passen allerdings auch zu Himbeer-Haselnuss-Sahneeis. Finde ich. Deshalb wird daraus jetzt eine Sommerspinnerei.

Die Mischung von Regenbogenwolle besteht aus Polwarth, Sojaseide und Perlenfaser und lässt sich wunderschön dünn ausziehen. Insgesamt habe ich nun 200g versponnen, die zweifach verzwirnt eine Lauflänge von stolzen 685m ergeben haben. Ein Kammzug ist noch übrig, den werde ich aber auch erstmal übrig lassen.

Aus dem Garn soll mal ein leichtes Oberteil mit kurzen Ärmeln werden, sodass die momentante Lauflänge vielleicht schon ausreicht. Ansonsten ist im Zweifel noch Material zum Nachspinnen vorhanden.