Über mich

Hallo Welt!

Einen Blog schreiben – kann ich das?

Lange habe ich den Gedanken bebrütet, hin- und hergedreht und von allen Seiten angeguckt, und ehrlich – keine Ahnung. Aber ich habe Lust, es zu versuchen!

Da bin ich also: Spinnerin, Färberin, Weberin, Strickerin, Fotografin, Reisende, Islandpferdereiterin, Köchin, Mittelalter-Darstellerin, Leseratte, Balkongärtnerin, Frühaufsteherin, Wanderfreundin,…und nun auch noch Bloggerin.

Und das alles nebenbei, denn im wahren Leben wälze ich Bauakten bei der Stadtverwaltung und habe viel Freude daran!

Ganz schön viele Hobbys für einen Vollzeitjob? Absolut!

Und genau deshalb möchte ich meine Erfahrungen gerne bewusster festhalten und schöne Kleinigkeiten teilen. Denn die Kleinigkeiten und Augenblicke sind es oft, die das Leben immer wieder schön machen. Der Wind in der Mähne des Wuschelponys, auf dem man gerade sitzt, der Sonnenstrahl, der auf einer besonders weichen Wollmischung glitzert, der Duft von backendem Apfelkuchen…

Welche und wie viele von diesen Kleinigkeiten ich hier teilen werde, weiß ich noch nicht. Aber es gibt immer wieder Dinge, die einfach zu schön und besonders sind, um in der Versenkung zu verschwinden.

In diesem Sinne: Auf geht’s, ich freu mich!

Eure Pia (Sofie)

P.S.: Wolle macht das Leben erst kuschelig!